Ansicht Pelletofen P4 von Fröling

Foto © Fröling

Pellet und Pelletofen heizen besonders effizient mit Technik von Fröling.

Heizung durch nachwachsenden Rohstoff

Weil Qualität und Zuverlässigkeit uns genauso wichtig ist wie Ihnen, verlassen wir  uns seit vielen Jahren auf Holzheiztechnik von Fröling.

Einige Öfen, wie die komplette Serie des Hackgutkessels T4 von Fröling,  erfüllen besonders strenge Anforderungen an Wirkungsgrad und Emissionen und  wurden  mit dem Umweltsiegel "Blauer Engel" ausgezeichnet, dem weltweit bekanntesten Umweltzeichen.

Pelletofen, Hackschnitzelheizung + Co von Fröling.

Pelletskesselecho P4

  • Einsatz sowohl bei geringerem als auch bei größerem Wärmebedarf mit gutem Ergebnis
  • Stand-alone oder Einbindung in bestehendes Heizungsumfeld
  • Geeignet für Sanierung und Niedrig-Energiehäuser.
  • Braucht nur wenig Platz weil er auch geteilt eingebracht werden kann
  • Leistungsgrößen von von 15 – 105 kW.
  • Hohe Energieeffizienz

Hackgutkesselecho T4

  • Optimale Verbrennung mit hervorragender Energiebilanz durch besonders niedrigen Stromverbrauch aller elektrischen Aggregate.
  • Erhältlich in 11 Baugrößen zwischen 24 und 150 kW – Ausbau möglich bis auf 600 kW
  • Geeignet für Hackgut und Pellets
  • Wirkungsgrad bis zu 94 Prozent, mit optionalem Brennwertmodul sogar über 100%
  • Robuste Ausführung, komfortabel und leise im Betrieb

echo S4 Turbo - Komfortables Heizen mit Stückholz

  • neue Generation der modernen Stückgutheizung durch mögliches Nachrüsten für Pellets.
  • Großer Füllraum
  • benötigt nur wenig Platz durch kompakte Bauweise
  • Optimierte zylindrische Brennkammer
  • höhere Wirkungsgrade durch optimierte Geometrie
  • noch längere Lebensdauer durch neuartige Materialien
  • kein Austritt von Rauchgasen beim Nachlegen
  • erhältlich in den Leistungsgrößen 15 kW – 70 kW

Mit moderner Heiztechnik kennen wir uns aus - wir haben die Antwort auf Ihre Fragen.

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf in Barendorf